Kathrin Kestler

Der Duft des Erfolges – Wertschätzende Sprache wiederentdecken

Schluss mit Minimalkommunikation. Wertschätzung fängt in ganzen Sätzen an. Sie ist klar und ermutigend.

Wertschätzende Sprache
Machen Sie Schluss mit der Minimalkommunikation und dem Verlust von Aufträgen durch Mitarbeiter. Durch die aktive Nutzung von wertschätzender Sprache in Ihrem Unternehmen, setzen Sie eine Spirale des Erfolgs in Gang. In einem Orchester werden die vielen höchst unterschiedlichen Instrumente von einer Person gelenkt. Dem Dirigenten.

Mit dem Taktstock führt er das Orchester durch schwierige Partituren. Als Führungskraft haben Sie auch so einen Taktstock. Ihre Sprache! Wertschätzung bedeutet mehr, als seine Mitarbeiter nicht anzuschreien. Wertschätzende Sprache ist eine Lebenseinstellung.

Klimaveränderung. Anders als beim Wetter, lassen sich Klimaveränderungen in Unternehmen wesentlich schneller erreichen. Es beginnt alles bei Ihnen. Stellen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Was haben meine Mitarbeiter davon, dass es mich gibt?
  • Wie hoch ist meine Attraktivität, meine Anziehungskraft, meine Sogwirkung innerhalb des Unternehmens?

Sind die Wörter, Ausdrücke, Sätze und Redewendungen welche ich verwende, dazu geeignet, andere zur ermutigen oder zu entmutigen?
Bin ich ein Problemlöser oder ein Problemverursacher? Wörter, Sätze, Ausdrücke und Redewendungen? Wir meinen hier keine floskelhaften, auswendiggelernten Phrasen aus einem Samstagnachmittags – Kommunikationsseminar.

Keine »25 Fragetypen für den ultimativen Erfolg«, sondern echte, authentische Sprache. Viele wollen das was sie sagen ändern, um durch die geänderte Sprache eine Veränderung in Handlungen und Reaktionen des Gegenübers zu erreichen. Und alle scheitern. In meinen Vorträgen und Workshops Duft des Erfolges – Wertschätzende Sprache wiederentdecken – zeige ich Ihnen wie Sie mit Ihrer Sprache alles verändern. Mit Sprache fängt alles an. 

Mehr zu Kathrin Kestler

Lutz Langhoff

Die Kunst des Feuermachens

Sie wollen etwas Neues aufbauen und fragen sich: Schaffe ich das? „Die Kunst des Feuermachens“ zeigt die Quellen für den eigenen Mut auf. Es eröffnet den Blick auf das Potential zum tatkräftigen und visionären Handeln.

Lutz Langhoff wendet sich an den Mut-Bürger, Menschen mit der großen und unbändigen Sehnsucht, aktiv etwas Sinnvolles in ihrem Leben aufzubauen. Diese Menschen haben verstanden, dass der wichtigste Mensch auf der Welt, den sie ändern können, sie selbst sind.

Lutz Langhoff gibt dem Zuschauer Impulse, wie er sein Leben zu einem großen Feuerwerk machen kann.

Mehr zu Lutz Langhoff

Alexander Maria Faßbender

Mentalpsychocoachologie – Astronaut Leadership

Was ist die Mentalpsychocoachologie® denn eigentlich? Warum werden wir in Zukunft ohne Sie nicht mehr auskommen?
Wer wird am meisten davon profitieren? Wie funktioniert das denn nun – praktischer Ansatz.

Was hat das mit den Astronauten nur zu TUN? Können den nur FK von Astronauten was lernen?
Was können wir den von Astronauten lernen? Und wo und wie bringt mir das etwas im Alltag?

ALL diese Fragen wird Alexander Maria Faßbender beantworten. Er ist Founder der Space Coach Academy und daher bestens mit ALLem vertraut. Orientierungslosigkeit trifft auf Schwerelosigkeit. Sinnhaftigkeit trifft auf Entscheidungsfreude, Scheitern trifft auf interkulturelle Helfer. Achtsamkeit paart sich mit der Wahrnehmung. Vertrauen liebt Verbundenheit.

Schon mal was von mentaler Übelkeit gehört oder mentalen Durchfällen. Wo wird Leadership zur Marionette und wo ist ein Leader noch ein Leader? 18 Minuten und Sie erfahren mehr als SIE wissen wollten.

Mehr Informationen zu Alexander Maria Faßbender

Dr. Christian Hanisch

emotionSync® – Die Revolution in Coaching:

aus der neuesten Gehirnforschung der Neurowissenschaft

Worum geht es in diesen 18 Minuten? Es geht darum, Blockaden im Kopf zu lösen. Warum tun wir etwas nicht, obwohl wir uns danach sehnen? Warum erreichen wir unsere Ziele nicht? Warum sind wir unglücklich, depressiv und leiden unter furchtbaren Ängsten? Irgendwas sitzt in unserem Kopf, was uns hemmt. Limitiert. So dass wir hinter unseren Möglichkeiten zurückbleiben. Möglichkeiten, um erfolgreich zu sein.

Wie Psychotherapie oder Coaching, basierend auf physikalischen und physiologischen, besonders elektrischen, Prinzipien funktionieren kann,erfahren, erleben sie in 18 Minuten.

Mehr zu Dr. Christian Hanisch 

Dörte Maack

Bau‘ aus Trümmern ein Schloss

Bewegend und mit viel Witz nimmt Dörte Maack ihr Publikum mit auf die Reise Ihrer eigenen Erblindung. Dabei ist ihre Botschaft weit entfernt von einem platten “Jeder kann es  trotzdem schaffen“. Vielmehr zeigt Dörte Maack auf, warum Menschen auf dramatische Veränderungen   zunächst mit  Wut und Tränen reagieren  und dass  wahre Akzeptanz nicht allein  eine Frage von Willenskraft ist. Sie ermutigt ihre Zuhörer trotz aller Widerstände, die eigenen Träume zu leben, Chancen zu nutzen und die Liebe  zum Leben nicht zu verlieren.

Allen Menschen, die  selbst  mit Veränderungen kämpfen , macht der Vortrag Mut.
Allen Menschen, die andere durch Veränderungen begleiten, gibt der Vortrag Einblicke in die Dynamik von Bewältigungsprozessen.