Tom Schmitt

Dipl.-Sozialpädagoge, BWL-Fernstudium, Speaker und Top-Trainer, Coach, Buchautor des Bestsellers „Status-Spiele“ und Experte für Status-Intelligenz®. Tom Schmitts Schwerpunkte: Kommunikation, Verkauf, Teamentwicklung, Führung mit Status-Intelligenz®. Tom Schmitt ist ausgebildet in Schauspiel- und Regieausbildung, (u.a. Whoppie Goldberg), Provokativer Therapie. Gewinner des Trainingspreises in Gold und des Internationalen Deutschen Trainingspreises 2004. Mitglied der German Speakers Association. Getestet von der Stiftung Warentest – Qualität „Hoch“. Er ist Expert Member of “Club 55”, der Gemeinschaft europäischer Marketing- und Verkaufsexperten. Tom Schmitt ist der „“Status-Experte“. Er ist Keynote-Speaker mit Humor und fundiertem Hintergund – Lachen garantiert

Tom Rückerl

Thomas Rückerl, Diplom-Psychologe, NLP-Lehrtrainer, Management-Coach und Autor von psychologischen Fachbüchern. Seit 1989 bildet er Menschen zum Coach aus. Außerdem moderiert er Großveranstaltungen, führt Potenzial-Analysen durch und unterstützt Führungskräfte und Business-Teams beim Erreichen ihrer Ziele. Thomas Rückerl ist Spezialist für die Entwicklung von motivierenden Zukunfts-Visionen und begleitet deren konsequente Realisierung.

 

Gründer und Gesellschafter von V.I.E.L® Coaching + Training und V.I.E.L® Business-Consulting.

Timo Würz

Der ‚Rockstar der Comic-Szene‘ (Süddeutsche Zeitung)
Illustrator, Cartoonist, Autor, Künstler, Coach, Präsentations-Profi mit dem Schwerpunkt Illustration bei laufenden Key-Note-Vorträgen. Timo Wuerz ist Problemlöser und leitet dazu Kreativ-Eingreif-Teams für die Entwicklung und Gestaltung von Filmen, Shows und Themenparks. Außerdem hat er einige Dutzend Comics und Bücher, weltweit Aufträge für Architektur, Briefmarken, CD-Cover, Corporate Design, Snowboards, Poster und Spielzeug gestaltet: alles, was für ihn neu ist und sein Interesse weckt. Etwa für Adidas, Daimler, Deutsche Post, Disney, Marvel, DC Comics, Sony, Lamborghini Beverly Hills, Roncalli oder Volkswagen, um nur ein paar wenige zu nennen. Timo Wuerz ist ein Original. Ein Stehgreif Comedian mit Hilfe des Cartooning. Ihn zum Beispiel in der Kombi mit Dr. Stefan Frädrich zu erleben, ist unvergesslich. Seine Arbeiten sind in internationalen Galerien und mehreren Museen zu sehen und mit internationalen Preisen versehen.

Theresia Maria Wuttke

Theresia Maria Wuttke ist Tiefenpsychologin, Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Bankkauffrau, Autorin, Integraler Senior Consultant und Business-Management-Coach und Master- und Lehrcoach.

Nach der Ausbildung zur Bankkauffrau folgten Studium der Pädagogik, Erwachsenenbildnerin im Fachbereich: Politik, Wirtschaft, Pädagogik, Psychologie sowie Studium der humanistischen Psychologie mit Schwerpunkten der analytischen Psychologie.

Sie ist seit 35 Jahren an öffentlich-rechtlichen Bildungsinstitutionen und als Supervisorin beim Jugendamt tätig gewesen. Die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen als Tiefenpsychologin und Beraterin im Bereich wertebasierte Unternehmens- und Personalentwicklung und die Konzeption und Durchführung von Workshops im Bereich Empathie, Achtsamkeit und wertebasierter Führung und Management in Konzernen und in mittelständischen Unternehmen beinhalten derzeit Ihr berufliches Leben.

Sie ist integraler Seniorconsultant und Business-Management-Coach, Master- und Lehrcoach im Lehrinstitut der Theos Consulting Akademie, Vorstandsvorsitzende der Theos Consulting AG.

Thilo Baum

Thilo Baum hilft als Experte für Klartext Menschen und Organisationen, ihre Botschaften auf den Punkt zu bringen (wie, beschreibt er in diesem Blogbeitrag). Der Kommunikationswissenschaftler (Publizistik-Abschluss 1998 an der FU Berlin) und Journalist (bis 2003 Schlussredakteur beim „Berliner Kurier“) wendet dabei das Schlagzeilenhandwerk in der Unternehmenskommunikation an: Eine gute Schlagzeile transportiert in aller Kürze eingängig die Bedeutung des Themas aus Kundensicht.

Thilo Baum ist Autor mehrerer Bücher, darunter „Komm zum Punkt! Das Rhetorik-Buch mit der Anti-Laber-Formel“ (Eichborn 2009) und „Denk mit! Erfolg durch Perspektivenwechsel“ (STARK 2012). Er erhielt Trainerbuchpreise 2010 und 2012 für „Mach dein Ding! Der Weg zu Glück und Erfolg im Job“ (Eichborn 2010) sowie für „Die Bildungslücke. Der komprimierte Survival-Guide für Berufseinsteiger“ (Börsenmedien 2012). Thilo Baums aktuelles Buch ist „Das Buch der 1000 Gebote. So funktioniert das Leben“ (MIDAS 2014).

Thilo Baums Buch zum Thema Klartext ist „Komm zum Punkt! Das Rhetorikbuch mit der Anti-Laber-Formel“ (Eichborn 2009). Sein Motto: Alles, was wir sagen wollen, können wir einfach sagen, und es gibt für fast alles eine griffige Formulierung. Man muss sie nur finden – beispielsweise mit Thilo Baum.

Aus Kundensicht zu kommunizieren und die Perspektive unserer Mitmenschen einzunehmen, ist der wesentliche Kern der Seminare und Keynotes von Thilo Baum: Unsere Unternehmensnachricht sollte nicht aus Sicht des Unternehmens relevant und sofort verständlich sein, sondern aus Sicht der Zielgruppe.

Dieses Prinzip des Perspektivenwechsels gilt auch in anderen Unternehmensbereichen: Ichbezogene Menschen in Unternehmen muten Externen zu, sich in die Strukturen des Unternehmens hineinzudenken. Wer hingegen die Perspektive wechseln kann – etwa infolge eines Seminars mit Thilo Baum – sorgt für Usability und leitet den Kunden aus dessen Sicht durch das Erleben von Unternehmen und Produkt. Am Ende steht die Performance eines Unternehmens, die aus Kundensicht gelungen ist. Thilo Baums Buch dazu: „Denk mit! Erfolg durch Perspektivenwechsel“(Stark Verlag, 2012).

Thilo Baums Know-how ist bestechend einfach und klar – so wie die meisten Gedanken von Entwicklern originärer Inhalte einfach und klar sind. Thilo Baums Wunsch war und ist es, einen Pool jener Seminaranbieter zu schaffen, deren Inhalte tatsächlich gesellschaftlich bedeutsam sind. Einen Anfang machte er mit der Anthologie „Die Bildungslücke. Der komprimierte Survival-Guide für Berufseinsteiger“ (Börsenmedien 2012), die er gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Martin Laschkolnig herausgab und in der zwanzig Autoren der Szene ihr Wissen auf insgesamt dreihundert Seiten vermitteln. Intention des Buches ist es, das Wissen zu bündeln, das für Berufstätige relevant ist, das die Schule aber verschweigt – eine provokante Aufforderung ans Bildungssystem, sich endlich den wichtigen Inhalten zu öffnen.

Thilo Baum ist Professional Member der German Speakers Association (GSA) und Dozent am „Steinbeis-Transfer-Institut Professional Speaker GSA“ (die sogenannte „GSA-Uni“). Dort leitet er den Block „Presenting & Performing“. Für sein Buch „Mach dein Ding!“ (Eichborn 2010) erhielt er im Jahr 2010 den Trainerbuchpreis von Managementbuch und GSA, für „Die Bildungslücke“ im Jahr 2012.