1970 in Wien geboren, entdeckte Bernhard Moestl schon früh seine Liebe zum fernöstlichen Raum.

Nach der Ausbildung zum Fotografenmeister arbeitete er als Reiseleiter für Asien. Im Zuge seiner Reisetätigkeit lernte er auch das Shaolin-Kloster kennen und verbrachte dort einige Monate, um das Leben der Mönche zu studieren. Gemeinsam mit Gerhard Conzelmann ist er als Trainer für Bewußtseins- und Führungsstraining tätig und gibt sein Wissen auch in Form von Büchern weiter.

„Shaolin – du musst nicht kämpfen, um zu siegen“ wurde zum Bestseller.

Bernhard Moestl ist u.a. Referent bei „Von den Besten profitieren“.

http://www.brainworx.cc | http://www.moestl.com/