Volker Römermann hat in Bayreuth, Genf, Paris und Tunis studiert: Recht, Geschichte und Politik. Neben seinem Abschluss als Volljurist verfügt er über ein Diplom der Internationalen Akademie für Verfassungsrecht an der Universität Tunis. Nach seinem Studium und während der Promotion hat Volker Römermann ein halbes Jahr in Caracas gelebt und sowohl dort als auch bei der Europäischen Kommission in Brüssel (Generaldirektion Wettbewerb) Erfahrungen gesammelt.

Seit 1997 unterrichtet Professor Römermann an Hochschulen das, was er in der anwaltlichen Praxis täglich ausübt: Verhandeln. Einen Schwerpunkt seiner Beratung und Vertretung bildet das Wirtschaftsrecht. In den letzten Jahren ist aufgrund der ständig steigenden Nachfrage die Compliance in den Fokus gerückt. Dazu hat Professor Römermann schon in Deutschland und international Vorträge in deutscher, englischer, französischer und spanischer Sprache gehalten.

Heute versteht er es, die anwaltlichen Aktivitäten mit einer umfangreichen Praxis als Speaker so zu verbinden, dass beide Bereiche davon profitieren.

 

Informationen zu den Rechtsanwaltstätigkeiten von Prof. Dr. Volker Römermann (CSP) finden Sie hier:
www.roemermann-rechtsanwaelte.com